Ihre Bestellung

SOMMER-SALE: Flexibel Reisen mit 10 % Rabatt auf Interrail-Pässe. Jetzt im Sale einkaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Mache dich startklar für das Mittelmeer

Beginne mit der Planung deines Abenteuers im sonnigen Südeuropa

 

Der Sommer rückt näher, die Grenzen sind wieder geöffnet... Das kann eigentlich nur eines bedeuten: Es ist höchste Zeit, dich auf deine nächste Interrail-Reise vorzubereiten! Mit viel Sonne, wunderschönen Stränden, malerischen Städten und fantastischen Panoramablicken über den Ozean ist das Mittelmeer immer eine gute Idee. Bereite dich mit dieser weitläufigen Route auf deine nächste Reise vor oder stelle deine individuelle Strecke zusammen – ein grandioses Erlebnis ist in jedem Fall garantiert!

Reiseroute im Überblick

 

Klicke hier oder auf die Karte, um dir diese Strecke in unserem Reiseplaner anzusehen

 

Für diese Reiseroute empfehlen wir:

  • Interrail-Pass: Global-Pass
  • Reisetage: 10 Tage innerhalb von 2 Monaten

Du besuchst auf dieser Reise folgende Städte:  

1. Valencia, Spanien

Valencia, die drittgrößte Stadt in Spanien, wartet mit einigen der schönsten Strände am Mittelmeer auf. Auf der gut 3 Kilometer langen Strandpromenade, die von Palmen gesäumt ist, kann man prima spazierengehen. Das pulsierende Stadtzentrum ist für seine klassische und moderne Architektur bekannt.
 

Anreise

Zwischen Valencia und der spanischen Hauptstadt Madrid verkehren regelmäßige Züge. Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden.

 

 

A post shared by Turismo Valencia (@visit_valencia) on

2. Barcelona, Spanien

Barcelona ist für seine künstlerischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten bekannt und definitiv ein Reiseziel, das man sich auf keiner Mittelmeerreise entgehen lassen darf. Schau dir die berühmten Gebäude von Gaudí an, schlendere durch die verwinkelten Gässchen im Barri Gòtic, mache in einer der unzähligen Bars und Clubs die Nacht zum Tage oder genieße am Platja de la Barceloneta die Sonne.
 

Anreise

Von Valencia fahren mindestens alle zwei Stunden Züge an der Küste entlang nach Barcelona. Die Fahrt dauert etwa 3 Stunden.

 

 

A post shared by Visit Barcelona (@visitbarcelona) on

3. Montpellier, Frankreich

Das in Südfrankreich gelegene Montpellier trennen nur knapp 10 Kilometer vom Mittelmeer. Die Stadt ist berühmt für ihre beeindruckende Architektur, beispielsweise die um 1300 errichtete gotische Cathédrale Saint-Pierre. Es handelt sich um eine ganz bezaubernde, elegante und ruhige Stadt unweit der französischen Küste.
 

Anreise

Täglich fahren TGV- und SNCF-Direktzüge, die dich in etwa 3 Stunden nach Montpellier bringen.

 

4. Marseille, Frankreich

Marseille gilt als das „Schwarze Schaf“ der französischen Mittelmeerküste, vor allem im Vergleich zu Cannes oder Nizza. Dabei verfügt die Stadt über einen spröden und ganz besonderen Charme, den man unbedingt kennenlernen sollte. Seine 1500 Jahre währende Geschichte als Fischerei- und Handelszentrum legt den faszinierenden Grundstein für den Wiederaufstieg von Marseille.
 

Anreise

Es verkehren stündlich Züge verschiedener Bahngesellschaften nach Marseille. Ja nach Strecke dauert die Fahrt 1,5 - 2,5 Stunden.

 

5. Cannes, Frankreich

Diese schillernde Stadt an der Côte d’Azur ist berühmt für ihr jährlich stattfindendes Filmfestival. Mit seinen luxuriösen Yachten, Sandstränden und dem funkelnden, blauen Meer ist Cannes aber auch zu anderen Zeitpunkten ein faszinierendes Reiseziel.
 

Anreise

Von Marseille aus fährst du etwa 2 Stunden bis nach Cannes. Die Bahngesellschaften TGV und SNCF bieten regelmäßig Verbindungen an.

 

6. Nizza, Frankreich

Nizza an der französischen Südostküste verwöhnt Besucher mit fantastischen Restaurants, wunderschönen Gebäuden, einem pulsierenden Nachtleben und einem beeindruckend breiten Mittelmeerstrand.
 

Anreise

Von Cannes aus gibt es mehrmals in der Stunde Zugverbindungen, die dich in nur 30 Minuten nach Nizza bringen.

 

 

A post shared by Nice Tourisme (@nicetourisme) on

7. Monte-Carlo, Monaco

Der kleine Stadtstaat an der französischen Mittelmeerküste ist berüchtigt für den enormen Reichtum seiner Bewohner, den diese auch gerne zur Schau stellen. Yachten, Kasinos, eine atemberaubende Architektur und der berühmte „Große Preis von Monaco“ machen diese Stadt das ganze Jahr über zu einem beliebten Reiseziel.
 

Anreise

Die Reise nach Monte-Carlo in Monaco dauert von Nizza aus 20 Minuten, Züge fahren alle 30 Minuten.

 

8. Savona, Italien

Auf den ersten Blick wirkt Savona wie eine klassische italienische Hafenstadt; ein Spaziergang durch das mittelalterliche Zentrum offenbart allerdings viele unterschiedliche Facetten. Mit zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften ist diese pulsierende Stadt unbedingt ein lohnendes Ziel auf einer Mittelmeerreise.
 

Anreise

Zwischen Monaco und Savona verkehren regelmäßig Direktzüge der Gesellschaften Thello und Trenitalia. Die Fahrt dauert 2 - 3 Stunden.

 

9. Genua, Italien

Dass Genua einst ein bedeutender Handelshafen war, macht sich noch heute in vielerlei Hinsicht bemerkbar. Die mittelalterliche Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und mehrere interessante Museen verwandeln die Stadt in ein spannendes Reiseziel, das man kennenlernen sollte.
 

Anreise

Es verkehren stündlich Züge zwischen Savona und Genua, die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde.

 

 

A post shared by @genovamorethanthis on

10. Pisa, Italien

Natürlich ist Pisa in erster Linie berühmt für seinen Schiefen Turm – aber die Stadt hat noch einiges mehr zu bieten als dieses nicht ganz gelungene architektonische Meisterwerk. Die im 12. Jahrhundert gegründete Universität zu Pisa verleiht diesem beliebten Reiseziel in Italien seinen jugendlichen Charme.
 

Anreise

Von Genua aus erreichst du Pisa mit dem Zug in 1 Stunde und 40 Minuten. Die Züge verkehren etwa alle drei Stunden.

 

 

A post shared by Instagramers Pisa (@igerspisa) on

11. Livorno, Italien

Diese Hafenstadt an der Westküste der Toskana ist weithin für ihre köstlichen Meeresfrüchte und die Festungsanlagen aus der Renaissance berühmt. Außerdem genießt man von der Uferpromenade in Livorno aus einen traumhaften Ausblick auf das Mittelmeer.
 

Anreise

Livorno erreichst du mit dem Zug in nur 15 Minuten. Züge der Bahngesellschaften Trenitalia und InterCity verkehren häufig.

 

 

A post shared by Igers Livorno (@igerslivorno) on

12. Rom, Italien

Die italienische Hauptstadt erschlägt einen geradezu mit ihren faszinierenden historischen Zeugnissen: An jeder Ecke erwarten dich historische und architektonische Wunderwerke. Außerdem eignet sich die Stadt wegen der guten Anbindung optimal als Ausgangs- oder Endpunkt für eine Mittelmeerreise.
 

Anreise

Etwa alle vier Stunden fahren Züge nach Rom. Je nach Strecke beträgt die Fahrzeit ungefähr 2 Stunden und 40 Minuten.

 

 

A post shared by turismoroma (@turismoromaweb) on

Das Mittelmeer mit dem Zug erkunden

Reise auf dieser legendären Mittelmeerroute mit einem Interrail Global-Pass und lasse dich vom Anblick der Küste durch dein Zugfenster hypnotisieren!

mobile-pass-italy-small

Wir schlagen dir vor, Europa neu zu entdecken und Orte zu besuchen, die du zuvor vielleicht übersehen hast... Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um deine nächsten Reisen zu planen!