Ihre Bestellung

Zeitlich begrenztes Angebot: Sorge jetzt mit Plus KOSTENLOS dafür, dass dein Pass zu 100•% rückerstattet werden kann. Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Reservierungsgebühren für Inlandszüge

 

Hier findest du eine Liste der Reservierungsgebühren für europäische Inlandszüge. Sie sagt dir, ob die Reservierungen für deinen Zug zwingend erforderlich, empfehlenswert oder optional sind.

Du kannst deine Inlandszüge über unseren Reservierungsservice buchen.

Bitte beachte, dass die auf dieser Seite angegebenen Reservierungsgebühren nur Richtwerte sind und sich jederzeit ändern können. Unter Umständen gelten andere Preise, wenn du deine Reservierungen über einen Vermittler buchst oder in der Landeswährung zahlst.

Die beliebtesten Inlandszüge

ZugstreckeLandZugnameReservierungReservierungsgebühr
Rom – FlorenzItalienLe Frecce (FR)obligatorisch10 €
Barcelona – MadridSpanienAVEobligatorisch10 € / 23,50 €
Paris – NizzaFrankreichTGVobligatorisch10 € / 20 €
Berlin – HamburgDeutschlandICEoptional6 €
Ventimiglia – MailandItalienICempfohlen3 €

Alle Inlandszüge

Österreich
Railjet-Züge der ÖBB

Reservierung optional. Kostenloses WLAN an Bord.

Gebühren 2. und 1. Klasse: 3,50 € (exkl. 3 € Gebühr für Online-Reservierung)

 

WESTbahn-Züge

Inhaber eines Passes für die 1. Klasse können für 9,90 € auf den PLUS-Service upgraden.  Dieser bietet dir mehr Service, einen zweiten Sitzplatz für bequemeres Reisen, ein Willkommensgeschenk, eine kostenlose Tageszeitung und garantierten Service am Sitzplatz. 


Gebühren /

1. Klasse: 13,90 € - 19,90 €. Das Upgrade kann nur im Zug gebucht werden. Die Kosten sind von der zurückgelegten Entfernung abhängig. 

2. Klasse: 5 €

 

Belgien
Züge zum/ab Flughafen Brüssel

Nur mit Zuschlag; kann am Bahnhof, im Zug oder online auf www.belgianrail.be gekauft werden.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 4,50 €

Bosnien und Herzegowina
ZFBH Regionalzüge

Reservierungspflicht, Preis richtet sich nach der Entfernung.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 0,50 € (3 BAM)*

*Die Währung von Bosnien und Herzegowina ist die Konvertible Mark (BAM).

Bulgarien
Expresszüge (Ekspresen)

Reservierungspflicht.
Gebühren 2. und 1. Klasse: etwa 0,30 € (0,50 BGN)*

*Die Währung von Bulgarien ist der Bulgarische Lew (BGN).

Kroatien
ICN Zagreb – Split

Reservierungspflicht.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 3,60 € (27,60 HRK)*

 

IC Zagreb – Rijeka/Osijek/Cakovec

Reservierungspflicht.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 3,60 € (27,60 HRK)*

*Die Währung von Kroatien ist die Kroatische Kuna (HRK).

 

R (Inlands-) Züge

Reservierung empfohlen:

Gebühren 1. und 2. Klasse: 3,60 € (27,60 HRK)

 

Inländische Nachtzüge

Reservierung empfohlen:

Gebühren 2. Klasse: 3,60 € (27,60 HRK)

Tschechien
IC/EC (Inlandsreisen)

Reservierung empfohlen.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 3 €

 

SC SuperCity

Reservierungspflicht. 1. Klasse umfasst Zeitung und Verpflegung.
Gebühren – 2. und 1. Klasse: 8 € (220 CZK)*

*Die Währung von Tschechien ist die Tschechische Krone (CZK).

Dänemark
InterCity / InterCity Lyn

Reservierung empfohlen.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 4 € (30 DKK)*

*Die Währung von Dänemark ist die Dänische Krone (DKK).

Finnland
InterCity-/Pendolino-Züge tagsüber

Reservierung empfohlen, Preis richtet sich nach der Entfernung.
Gebühren - 2. Klasse: 5 € – 10 €
Gebühren - 1. Klasse: 10 € – 15 €

 

Bei Durchführung einer Reservierung an einem Bahnhof in Finnland fällt eine Gebühr in Höhe von 1 € an.

Frankreich

In den Zügen des Intercités und Intercités de Nuit steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen (und Betten) für Passinhaber zur Verfügung. Reserviere deinen Platz deshalb so früh wie möglich. Mehr lesen.

 

InterCités

Reservierungen erforderlich oder empfohlen (je nach Zug).

Züge mit Reservierungspflicht:
Gebühren - 2. Klasse und 1. Klasse: 10 € (falls alle 10 €-Sitze ausgebucht sind, beträgt die Reservierungsgebühr 20 €).

Züge mit empfohlener Reservierung:
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 1,50 €

 

InterCités de Nuit

Reservierungspflicht.
Gebühren: 10 € für einen Liegesitz, 22 € im Liegewagen

 

TGV

Reservierungspflicht.
Gebühren - 2. Klasse und 1. Klasse: 10 € (falls alle 10 €-Sitze ausgebucht sind, beträgt die Reservierungsgebühr 20 €).

Deutschland
ICE / IC / EC

Reservierungen optional, nicht zwingend erforderlich.
Gebühren 2. Klasse: 4,50 €
Gebühren 1. Klasse: 5,90 €

 

EuroCity Berlin – Warschau/Gdynia Express (Inlandsreisen)

Reservierungspflicht.
Gebühren - 2. Klasse: 3,60 €
Gebühren - 1. Klasse: 3,60 €

 

IC Bus: Reservierungen sind erforderlich

Gebühren 1. Klasse: 5,90 €
Gebühren 2. Klasse: 4,50 €

Griechenland
IC (Inter City)

Reservierungen sind erforderlich und kostenlos.

 

Großbritannien

Für Sitzplätze in den Nachtzügen Caledonian Sleeper von ScotRail ist eine Reservierung erforderlich.

 

Regulärer Tageszug (ACP Rail)

Reservierungen sind erforderlich.

Gebühren 1. und 2. Klasse: 7 €

Die Reservierungen sind auch an Bahnhöfen in Großbritannien kostenlos möglich.

Ungarn
EC (EuroCity)

Reservierungspflicht.
Gebühren 2. und 1. Klasse: 1,50 - 3,50 €

 

IC (InterCity)

Reservierungspflicht.
Gebühren 2. und 1. Klasse: 1,50 - 3,50 €

 

EN (EuroNight)

Reservierung erforderlich

Gebühren 2. und 1. Klasse: 1,50 - 3,50 €

 

Express-Züge

Reservierung erforderlich

Gebühren 2. und 1. Klasse: 1,50 - 3,50 €

 

RJ (RailJet)

Reservierung erforderlich

Gebühren 2. und 1. Klasse: 1,50 - 3,50 €

Irland
IC

Reservierung optional, kann entweder vor Ort oder online unter www.irishrail.ie vorgenommen werden.
Gebühren 2. Klasse: 5 €
Gebühren 1. Klasse: 12,50 - 25 €

Italien
EuroCity (Inlandsreisen) und Le Frecce / Frecciarossa / Frecciargento / Frecciabianca 

Reservierungspflichtig, Reservierung kann vor Ort vorgenommen werden.
Gebühren: 10 € für 1. und 2. Klasse

 

InterCity; InterCityNotte, Expresso (nur Sitzplätze)

Für Nachtzüge sind Reservierungen zwingend erforderlich.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 3 €

 

EuroCity (via Brenner)
Reservierungspflicht. Der Zug wird von DB-ÖBB betrieben.
Gebühren - 2. Klasse: 14,50 € / 1. Klasse: 20,90 €

Litauen

Reguläre Tageszüge und Pajūrio ekspresas

Reservierung sehr empfohlen. 

Die 1. Klasse umfasst Bustransfer auf einigen Strecken.

Gebühren 1. Klasse: 5 €, 2. Klasse: Kostenlos

 

Neu! Die Gebühr von 5 € fällt nur für die 1. Klasse auf der Strecke Vilnius - Klaipeda an - inklusive hoher Service-Qualität und Bustransfer von Klaipeda nach Palanga oder Klaipeda nach Nida.

Niederlande
InterCity Direct (ehemals Fyra)

Zuschlag erforderlich.
Gebühren - 1. & 2. Klasse 2,60 € 

Auf der Strecke Amsterdam – Schiphol ist kein Zuschlag erforderlich. Dieser fällt nur auf der Strecke Schiphol –Rotterdam Hauptbahnhof an.

Norwegen

Reservierungen für die meisten Züge in Norwegen werden im Fahrplan als „optional“ angezeigt. Allerdings empfehlen wir dennoch, für Züge in Norwegen immer Reservierungen vorzunehmen, da diese oft ausgebucht sind.

 

Fernzüge

Eine Reservierung wird sehr empfohlen.

Komfort-Klasse für Inhaber eines Passes der 1. Klasse kostenfrei erhältlich, wenn die Reservierung vor Ort durchgeführt wird.
Inhaber eines Passes der 2. Klasse zahlen 10,80 € (100 NOK)* für ein Upgrade in die Komfort-Klasse.
Gebühren - 2. Klasse: 6 €
Gebühren - 1. Klasse (Komfort): kostenfrei

 

Flåm (Panoramazug)

Reservierung sehr empfohlen.
Ermäßigter Preis für Interrail-Passinhaber (30 % Rabatt).

*Die Währung von Norwegen ist die Norwegische Krone (NOK).

Polen

(Inländische) IC-, TLK- und EIC-Züge

Reservierung empfohlen.
Kostenlos, wenn die Reservierung in Polen getätigt wird, 3,50 € bei Reservierung im Ausland.

 

EIP (ExpressIC Premium)

Reservierungspflicht.

In Polen getätigte Reservierungen sind kostenlos.

Reservierungen aus dem Ausland kosten 3,50 €.

 

Alle Reisenden müssen einen Aufpreis zahlen:

Bei im Ausland vorgenommenen Reservierungen wird an Bord des Zugs eine Zusatzgebühr von 10 € (43 PLN) fällig.
​Bei in Polen vorgenommenen Reservierungen muss am Fahrkartenschalter eine Zusatzgebühr von 10 € (43 PLN) gezahlt werden.

 

Inländische Nachtzüge

Reservierungspflicht. Dies sind reguläre InterCity-Züge von PKP mit Schlafwagen.
Gebühren - ab 13,25 € (53 PLN) für einen Platz in einem 6er-Liegewagen bis zu 68,25 € (273 PLN) für ein Einzelbett im Schlafwagen.

*Die Währung von Polen ist der Polnische Zloty (PLN).

Portugal
Alfa Pendular, IC

Reservierungspflicht (kann nur vor Ort vorgenommen werden).
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 5 €

Rumänien
IR/IRN/ER (Inlandsreisen)

IR/IRN 1 € (4,50 RON)* (Reservierungen sind erforderlich)
ER 1 € (4,50 RON) (Reservierungen sind optional)

 

Serbien
ICS Belgrad – Novi Sad/Subotica/Prijepolje

Reservierungspflicht. Nur mit Zuschlag; kann am Bahnhof oder im Zug gekauft werden.
Gebühren - 1. und 2. Klasse: 0,90 €

 

 

Slowakei

InterCitys

Reservierungspflicht.
Gebühren 1. Klasse: 7 - 13 €
Gebühren 2. Klasse: 3 - 9 €

 

Supercity

Reservierungspflicht.

Gebühren 1. Klasse: 1 €, 2. Klasse: 3 € 

 

Upgrade auf 1Plus in Highspeed-Zügen: 1. Klasse 5 €. Enthält Snack und zusätzlichen Komfort.

Slowenien
ICS-Züge (Inlandsreisen)

Reservierungspflicht. 
Gebühren 2. Klasse: 2 - 4 €
Gebühren 1. Klasse: 2 - 4 €

 

Die Reservierungskosten sind von der zurückgelegten Entfernung abhängig. Bei einer Strecke von < 60 km beträgt die Gebühr 2 €. Bei einer Strecke von > 60 km beträgt die Gebühr 4 €. Online-Reservierungen sind möglich. 

Spanien
Arco, Talgo, Diurno

Reservierungspflicht.
Gebühren - 2. Klasse: 6,50 €
Gebühren - 1. Klasse: 10 €

 

Avant

Reservierungspflicht.
Gebühren - 4 € (keine Unterscheidung nach Klasse)

 

AVE

Reservierungspflicht. 1. Klasse umfasst Mahlzeit und Getränk, außer an Samstagen.
Gebühren - 2. Klasse: 10 €
Gebühren - 1. Klasse: 23,50 €

 

Euromed, Alvia, Alaris, Intercity

Reservierungspflicht. 1. Klasse umfasst Mahlzeit und Getränk
Im Euromed werden samstags keine Mahlzeiten serviert.
Gebühren - 2. Klasse: 6,50 €
Gebühren - 1. Klasse: 23,50 €

 

TRD/MD

Reservierungspflicht.
Gebühren - 4 € (keine Unterscheidung nach Klasse)

 

Reservierungen in Spanien vornehmen:

Reservierungen für Alvia, Intercity, Avant, AVE, Euromed und MD können nur an Bahnhöfen gebucht werden, die Fahrkarten für Fernzüge verkaufen (nicht an Pendlerbahnhöfen). Eine Liste dieser Bahnhöfe findest du hier.

Schweden
InterCity und Regionalzüge

Reservierung empfohlen.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 3 €

 

SJ-Highspeed-Zug

Reservierungspflicht. 1. Klasse beinhaltet ein Frühstück vor 9:00 Uhr, WLAN, Obst, Kaffee und Tee den ganzen Tag über.
Gebühren - 2. Klasse: 7 €
Gebühren - 1. Klasse: 17 €

 

Inlandsbanan (Panoramazug)

Reservierung empfohlen.
Gebühren - 2. und 1. Klasse: 5 €

 

Snälltåget (Malmö – Stockholm)

Reservierungspflicht. 1. Klasse umfasst eine kleine Mahlzeit.
Gebühren - 2. Klasse: 5 €
Gebühren - 1. Klasse: 15 € 

 

Schweiz
IC Inlandszüge
Reservierung optional.
Gebühren: 4,40 € (5 CHF)
 
Panoramazugstrecken

Bernina Express

Gebühren im Sommer: 13,40 €

Gebühren im Winter: 8,30 €

Gebühren im Frühjahr und Herbst: 11,80 €

Anschlussbus zwischen Tirano und Lugano: gleicher Preis wie Zugreservierungen.

 

Schokoladenzug
Gebühren 1. Klasse: 55 € (59 CHF)
Gebühren 2. Klasse: 64 € (69 CHF)

 

Glacier Express
Gebühren in der Hochsaison (16. Juni - 19. September): 40 € (43 CHF)
Gebühren in der Zwischensaison (30. März - 15. Juni / 17. September - 14. Oktober): 30 € (33 CHF)
Gebühren in der Nebensaison (10. Dezember - 29. März): 12 - 21 €

 

Golden Pass
Weitere Informationen findest du auf der Golden Pass-Webseite, die Gebühren betragen zwischen 4,40 € und 24,40 €.

 

Gotthard Panorama Express

Reservierungen sind erforderlich.

Gebühren 1. Klasse: 15 €

Türkei 

Für Langstreckenzüge besteht Reservierungspflicht. Gebühren fallen nicht an.