Ihre Bestellung

Endlich kann man wieder reisen! Reserviere deine Sitzplätze am besten weit im Voraus, damit du garantiert einen Platz bekommst. 

Du möchtest am liebsten komplett auf Reservierungen verzichten? Sehen Sie sich unsere Reiserouten ohne Reservierung an.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Warum ist der Zug die beste Option?

 

Züge gehören zu den umweltfreundlichsten Transportmitteln, gerade auf längeren Strecken. Im Vergleich zu Autos und Flugzeugen verbrauchen Züge weniger Energie und stoßen erheblich weniger Treibhausgase aus. Wir haben 3 beliebte Strecken ausgewählt und die Emissionswerte für Zug, Auto und Flugzeug verglichen. Sieh dir die Ergebnisse selbst an!

Zug vs. Flugzeug

 

Heutzutage kann man extrem günstig von einem europäischen Land ins andere fliegen, Flüge für einzelne Strecken sind schon für 30 € zu haben. Unschlagbar verlockend, oder? Aber letzten Endes zahlt unser Planet den Preis für diese billigen Tickets... Und es sieht nicht wirklich gut aus.

 

Ein Flug verursacht durchschnittlich 6 Mal mehr Treibhausgase als ein Highspeed-Zug, wobei Kurzstreckenflüge besonders große Umweltverschmutzer sind. Und da die meisten europäischen Hauptstädte verhältnismäßig nah beieinander liegen, gibt es in Europa viele Kurzstreckenflüge. Wer auf diesen kurzen Strecken einen Zug statt das Flugzeug nimmt, leistet damit wirklich einen Beitrag, um die Flugzeugemissionen zu senken.

 

Berlin nach Prag

 

 

plane-vs-train-co2-berlin-prague

Paris nach Barcelona

 

 

plane-vs-train-co2-paris-barcelona

Von Amsterdam nach Berlin

 

 

plane-vs-train-co2-berlin-amsterdam

Auto vs. Zug

 

Auch Mietwagen sind eine beliebte Option, um zum nächsten Reiseziel zu fahren. Sofern du aber nicht vorhast, ein Auto zu mieten, das ausschließlich elektrisch funktioniert, ist das sehr viel umweltschädlicher als eine Reise mit dem Zug.

 

Autos stoßen nicht nur mehr CO₂ aus, sondern sind auch Hauptverursacher von Sommersmog (Stickoxide und Nicht-Methan-Kohlenwasserstoffe). Außerdem ermüdet das Autofahren und dauert häufig auch länger als eine Fahrt mit dem Zug, vor allem, wenn man im Stau steht.  

Berlin nach Prag

 

 

car-vs-train-co2-berlin-prague

Paris nach Barcelona

 

 

car-vs-train-co2-paris-barcelona

Von Amsterdam nach Berlin

 

 

car-vs-train-co2-berlin-amsterdam

Woher stammen diese Daten?

Die Menge der ausgestoßenen Treibhausgase wurden mit dem EcoPassenger berechnet. Wir haben für unsere Suchanfragen folgende Einstellungen verwendet:

  • Mittelklassewagen, konventionelles Benzin und 2 Personen im Auto
  • Durchschnittlicher Auslastungsfaktor für Züge und Flugzeuge und CO₂-Emissionen mit Klimafaktor
  • Nationaler Produktionsmix

 

Natürlich bist du herzlich eingeladen, andere Suchanfragen mit abweichenden Einstellungen vorzunehmen. Vergleiche beispielsweise die Emissionen von Zügen mit deinem eigenen Auto! Du wirst sehen, dass es pro Strecke riesige Unterschiede bei den Emissionen für Züge, Autos und Flugzeuge gibt. 

Europäische Eisenbahnen und ihr wirtschaftlicher Beitrag

 

Eisenbahnen spielen nicht nur eine zentrale Rolle für die Beförderung von Personen und Gütern, sondern wirken sich auch weitreichend auf die EU-Wirtschaft aus. 

 

Der Bahnsektor der EU, der Bahnbetrieb und die Infrastrukturverwaltung des Schienennetzes umfasst, beschäftigt direkt 1,06 Mio. Personen und generiert direkt 66. Mrd. € Mehrwert brutto. Sein Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt der EU ist höher als der von Beförderung auf dem Luft- oder Wasserweg. 

Was spricht noch für Zugreisen?

Manchmal bleibt einem keine andere Wahl, als das Flugzeug zu nehmen (wenn man beispielsweise auf einer Insel lebt). Aber wenn wir könnten, würden wir überall mit dem Zug fahren! Lies weiter und finde heraus, woran das liegt.

Wenig Beinfreiheit und Staus: Es gibt eine Menge gute Gründe, warum wir nicht wirklich gerne Bus fahren. Hier erklären wir, woran das liegt.