Züge in Portugal

 

Fahrten mit Zügen durch Portugal machen Erkundungen des Landes sogar noch schöner. Du kannst auf den Strecken die herrliche Atlantikküste entlang zu den goldenen Stränden der Algarve fahren. Reise in komfortablen Zügen durch die grünen Hügellandschaften Bragas und in faszinierende Städte wie Lissabon und Porto , um die einzigartige, vielfältige und glorreiche Geschichte Portugals kennenzulernen.

Zugkategorien in Portugal

Du kannst mit von der staatlichen Bahngesellschaft CP (Comboios de Portugal) betriebenen Zügen durch ganz Portugal reisen. Die angenehmen, modernen und stressfreien Zugverbindungen werden dir unvergessliche Erinnerungen an das Land bescheren. Die Fahrzeiten der Züge in Portugal kannst du jederzeit dem Interrail-Fahrplan entnehmen.

portugal map sm

Regional- und InterCity-Züge in Portugal

 

Regional (RE / TRN) und Inter-Regional (RE)

  • Verbinden Großstädte wie Lissabon und Porto mit kleineren Städten. Diese Züge legen über kurze Distanzen viele Zwischenstopps ein.

  • Reservierungen sind nicht erforderlich.

 

Intercity/Intercidades (IC)

  • Dabei handelt es sich um Schnellzüge, die Verbindungen zwischen größeren Ortschaften und Städten bieten und unterwegs seltener halten.

  • Reservierungen sind erforderlich.

 

Urbanos (SUB)

  • Diese Pendlerzüge verkehren in Lissabon und Porto und den Vororten.

  • Keine Reservierung erforderlich.

  • Reisen mit Urbanos-Zügen sind auf folgenden Strecken möglich:

    • Lissabon nach Azambuja, Lissabon nach Cascais, Lissabon nach Sintra (ein sehr beliebtes Reiseziel!) und Lissabon nach Sado

    • Porto nach Aveiro, Porto nach Braga, Porto nach Caíde/Marco de Canaveses und Porto nach Guimarães

Highspeed-Züge in Portugal

 

Celta (INT)

  • Dieser Zug bietet internationale Verbindungen zwischen Porto (Campanhã) und Vigo (Guixar) in Spanien.

  • Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen CP und der spanischen Bahngesellschaft RENFE.

  • Eine Reservierung ist erforderlich (am Bahnhof fallen keine Gebühren an).

 

Alfa Pendular (AP)

  • Highspeed-Zug mit Inlandsverbindungen zwischen Guimarães, Braga, Porto, Coimbra, Lissabon und Faro.

  • Dies ist der schnellste Zug Portugals.

  • Reservierungspflichtig.      

Nachtzüge in Portugal

 

Trenhotel „Lusitania" (HOT)

  • Dieser Nachtzug verbindet Portugal mit Spanien.

  • Er bietet die effektivsten und schnellsten Direktverbindungen zwischen Lissabon und Madrid.

  • Plätze im Schlafabteil müssen im Voraus reserviert werden. Wir empfehlen Ihnen, Reservierungen so früh wie möglich vorzunehmen, damit der Zug nicht ausgebucht ist.

 

Trenhotel „Sud Expresso" (HOT)

  • Internationale Verbindungen zwischen Lissabon und San Sebastián (Spanien) sowie Hendaye (im Süden Frankreichs).

  • Reservierungen sind zwingend erforderlich. Um einen Sitzplatz zu garantieren, sollten Reservierungen 2 oder 3 Monate im Voraus vorgenommen werden.

Beliebte Verbindungen in Portugal

Hier findest du die ungefähren Fahrzeiten zwischen besonders beliebten portugiesischen Städten mit Hochgeschwindigkeits- oder Regionalzügen. Wenn du mit einem Highspeed-Zug reisen möchtest, musst du deinen Sitzplatz in der Regel im Voraus reservieren.

 

Bei Reisen mit langsameren Regionalzügen sind Reservierungen nicht erforderlich. Da Sie einmal oder mehrere Male umsteigen müssen, kann sich Ihre Reisedauer dementsprechend verlängern.

 

Strecke Highspeed Regional

Von Lissabon nach Braga

3 Std. 16 Min.

7 Std. 50 Min.

Von Lissabon nach Coimbra

1 Std. 40 Min.

3 Std. 30 Min.

Von Lissabon nach Faro

3 Std. 30 Min.

-

Von Lissabon nach Porto

2 Std. 35 Min.

6 Std. 40 Min.

Es bieten sich Ihnen Reisen ab/nach Portugal in folgende Städte nahe gelegener Länder:

StreckeWelcher Zug?DauerReservierung
Lissabon nach Hendaye (Frankreich) nur einfache Fahrt*Trenhotel13 Stunden (über Nacht)erforderlich
Lissabon nach Madrid (Spanien)Trenhotel11 Stunden (über Nacht)erforderlich
Lissabon nach San Sebastián (Spanien)Trenhotel13 Stunden (über Nacht)erforderlich
Porto nach Vigo (Spanien)Celta2 Stunden 15 Minutenerforderlich

 

Der Nachtzug für die Rückfahrt fährt von der spanischen Stadt Irun ab, in der Nähe von Hendaye an der spanisch-französischen Grenze. 

Züge in Portugal reservieren

Wie kann ich Reservierungen für Züge in Portugal vornehmen?

  • In regionalen Bahnhöfen in Portugal. Das ist absolut unkompliziert: Buche deine Reservierung an jedem CP-Fahrkartenschalter bis zu 60 Tage im Voraus.
  • Wenn du einen Sitzplatz für einen internationalen Zug reservieren möchtest, kannst du das nur an einem internationalen Bahnhof tun.

 

Falls du Hilfe benötigst, kannst du CP unter der Rufnummer +351-707-210-220 erreichen. Darüber hinaus findest du in unserem Ratgeber für Reservierungen weitere Informationen zu Zugreservierungen.

 
Besorge dir deinen Pass für Portugal

Interrail Portugal Pass

 
  • Eröffnet dir ein umfangreiches Streckennetz in Portugal

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien

  • Zusätzliche Vorteile umfassen 25 % Ermäßigung auf Tourbusse in Porto, Braga, Coimbra und Lissabon

  • Preise ab 80 €

 

Portugal Pässe anzeigen 

Interrail Global-Pass

 
  • Ermöglicht dir unbegrenzte Bahnreisen in Portugal und 32 weiteren europäischen Ländern

  • Ermäßigungen für Jugendliche, Senioren und Familien

  • Zusätzliche Vorteile umfassen 25 % Ermäßigung auf Tourbusse in Porto, Braga, Coimbra und Lissabon

  • Preise ab 185 €

 

Global-Pässe anzeigen 

 
Tipps und Tricks für Portugal
 

Was sind die Hauptbahnhöfe in Portugal?

Du kannst von diesen beiden Drehkreuzbahnhöfen des Landes aus zu allen wichtigen Städten Portugals sowie zu internationalen Reisezielen reisen:

  • Bahnhof Lissabon, Santa Apolónia

  • Bahnhof Porto, Campanhã

Welches ist der schönste Bahnhof Portugals?

Wenn möglich sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, diesen Bahnhof zu besuchen, der für seine tolle Innenausstattung bekannt ist:

  • Bahnhof São Bento in Porto

 

Wie sind die Einrichtungen?

Die Palette der portugiesischen Bahnhöfe reicht von kleinen, mit hübschen Fliesen verzierten Bahnhöfen auf dem Land bis hin zu gut ausgestatteten, städtischen Bahnhöfen mit:

  • Bahnhofsschließfächer

  • Geldautomaten, Wechselstuben und Touristeninformationen

  • Restaurants oder Cafés

  • Aufzüge, Rolltreppen und Zugang für Behinderte

 

Gibt es in portugiesischen Bahnhöfen Lounges?

Ja, es gibt eine CP Lounge im Bahnhof Lissabon Oriente. Falls du eine Zugreservierung für die Züge Alfa Pendular, Trenhotel oder Lusitania hast, kannst du die Lounge bis zu 2 Stunden vor Abfahrt kostenlos genießen.

 

Schreibweise von Städtenamen in Portugal

Auf den portugiesischen Zügen sind die Namen der portugiesischen Städte in der Regel ortsentsprechend buchstabiert. Das ist der Name, den Sie wahrscheinlich kennen sollten!

 

  • Lisboa = Lissabon

Beispielstrecke für Portugal

Mit einem Interrail Portugal Pass können Sie leicht vom Süden bis in den Norden reisen und dabei alle bedeutenden Städte Portugals anfahren.

 

Strecke

Faro > Lissabon > Coimbra > Porto > Braga

 

  1. Faro: Schließe neue Freundschaften an den herrlichen Stränden der südlichen Algarve Region.

  2. Lissabon: Die bezaubernde, geschichtsträchtige Altstadt erwacht mit dem Sonnenuntergang zum Leben.

  3. Coimbra: Die berühmte Universität dieser Stadt stammt aus dem Jahr 1290 - ein kulturelles Highlight.

  4. Porto: Die zweitgrößte Stadt Portugals bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Fluss Douro - am besten bei einem Glas Portwein aus der Region.

  5. Braga: Eine der ältesten Städte Portugals, die mit Architektur aus dem Römischen Reich begeistert.

 

Empfohlener Pass

 

Interrail Portugal Pässe ansehen

 
Lass dich inspirieren.