Ihre Bestellung

SALE: Interrail-Pässe gibt es bis 3. Januar mit 10 % Rabatt. Setze diese Weihnachten auf Umweltschutz! Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

24 Stunden in Florenz

 

Willkommen in Florenz, der Stadt der Künstler, Denker und Träumer. Wenn du mit dem Zug durch Italien reist, musst du dieses Renaissance-Schmuckstück unbedingt besuchen, das mit Geschichte, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten aufwartet. Hier präsentieren wir die beste Möglichkeit, 24 Stunden in dieser beliebten Stadt zu verbringen. 

8 Uhr // MAGISCHER MORGEN

Florenz aus der Vogelperspektive

 

Erklimme die Kuppel der berühmtesten Sehenswürdigkeit von Florenz, dem Duomo, und bringe deinen Kreislauf dabei ordentlich auf Trab. Diese auch unter dem Namen Basilica Santa Maria del Fiore bekannte, grandiose Kathedrale liegt mitten im Herzen der Stadt, sodass man sie eigentlich kaum verpassen kann. Mit 463 Stufen eignet sich die Brunelleschi-Kuppel eher nicht für Personen mit wenig Ausdauervermögen. Für die Mühe entlohnt dich aber der atemberaubende Ausblick auf die Sonne, die über den terrakottafarbenen Dächern aufgeht.  

 

So früh morgens ist Klettern nicht wirklich dein Ding? Dann bewundere die Kathedrale vom Boden aus, bevor du Richtung Norden zum Mercato Centrale aufbrichst. Auf diesem beliebten Markt werden frische Produkte der Region wie Obst, Fleisch, Pasta, Olivenöl und warmes Brot angeboten. Besorge dir deine Favourites, bevor sie ausverkauft sind, und scheue dich auch nicht zu fragen, ob du etwas probieren kannst! 

 

Florence Duomo

10 Uhr // HISTORISCHE HIGHLIGHTS

Kostenlose Stadtführung

 

Gönne dir einen Espresso und Gebäck in einem der farbenfrohen Cafés in Florenz. Halte es dabei wie die Einheimischen und iss an der Theke. Mache dich anschließend auf den Weg zur Piazza degli Strozzi und nimm an einer kostenlosen Stadtführung teil. Am Palazzo Vecchio und dem Palazzo Pitti erfährst du Wissenswertes zur Familie der Medici, deren Dynastie Florenz in der Renaissance-Zeit geprägt hat, was sich im Stadtbild bis heute niederschlägt. Schau dir auf der Piazza della Signoria eine Kopie von Michelangelos „David“ an und überquere danach den Fluss Arno über die wunderschöne Brücke Ponte Vecchio.

 

florence-man-palazzo-vecchio

13 UHR // PIZZA IM PARADIES

Mittagessen in einem Geheimgarten 

 

Besorge dir dein Mittagessen bei Gusta Pizza, der besten Pizzeria der Stadt. Bevor du dich dem köstlichen Genuss hingibst, spaziere Richtung Westen in den Giardino Bardini, wo es traumhafte Plätze zum Picknicken gibt. Die meisten Leute besuchen den Boboli-Garten hinter dem Palast Pitti, aber der Giardino Bardini ist ein gut verborgenes Paradies. Genieße hier an einer der unzähligen Terrassen am Hügel deine Pizza, wobei dir ganz Florenz zu Füßen liegt.

 

Florence Giardino Bardini

15 UHR // GRANDIOSES MUSEUM

Die Highlights der Uffizien

 

Wenn du zurück am nördlichen Flussufer bist, ist es an der Zeit, die Uffizien zu besuchen. Die Uffizien zählen zu den renommiertesten Galerien der Welt mit Arbeiten von großen italienischen Künstlern wie Botticelli, da Vinci, Michelangelo, Giotto und vielen anderen. Zu den Highlights gehören Botticellis „Die Geburt der Venus“ sowie „Frühling“ und „Medusa“ von Caravaggio. Plane deinen Besuch aber am besten im Voraus, um optimal vom Angebot der Galerie zu profitieren.

 

Wenn du stattdessen lieber noch mehr klettern möchtest, kannst du zum Duomo zurückkehren und den Giotto-Glockenturm erklimmen, von dessen Kuppel aus man tolle Fotos schießen kann. Du möchtest die Kathedrale selbst besuchen? Dann denke daran, entsprechende Kleidung auszuwählen – ohne zu vergessen, wie heiß es in der Toskana sein kann!

 

florence-uffizi-woman

20 UHR // PERFEKTES PANORAMA

Sonnenuntergang über der Piazzale Michelangelo

 

Ein Aufenthalt in Florenz ist definitiv nicht vollständig, wenn man keinen Sonnenuntergang auf der Piazzale Michelangelo bewundert hat. Dieser erhöht gelegene Platz auf der Südseite des Flusses eignet sich hervorragend, um ausgedehnte Panoramablicke zu genießen. Beobachte, wie die Sonne über dem Fluss untergeht, und mache dich anschließend auf den Weg zurück in die Stadt, um dich in das nächtliche Vergnügen zu stürzen. Probiere Spezialitäten aus Florenz wie Bistecca alla Fiorentina und Lampredotto auf dem Platz Santa Spirito, oder mache dich mit einem Gelato bei La Carraia oder Vivoli, der ältesten Gelateria der Stadt, direkt an den Nachtisch. 

 

Florence Piazzale Michelangelo

21 UHR // AMÜSANTER ABSCHIED

Glücksbringer Porcellino-Brunnen

 

Besuche vor deiner Abfahrt mit dem Zug unbedingt den Porcellino-Brunnen auf dem Mercato Nuovo. Damit dir das auf deiner Reise durch Europa Glück bringt, musst du die Nase des Wildschweins aus Bronze reiben und eine Münze in sein Maul legen. Fällt die Münze in das Gitter, kehrst du schon bald wieder nach Florenz zurück!

 

Florence Porcellino Statue

Erkunden Sie Italien

italy-bari-puglia-house-street

Wunderschöne Dörfer, antike Ruinen und dynamische Städte: In Italien gibt es jede Menge zu entdecken.

Reisen in Italien

Die folgenden Interrail Passes geben Ihnen Zugang zum italienischen Streckennetz:


Interrail Italien Pass

gültig in Italien

 

Interrail Global-Pass

Gültig in 33 Ländern, einschließlich Italien