Ihre Bestellung

SALE: Interrail-Pässe gibt es bis 3. Januar mit 10 % Rabatt. Setze diese Weihnachten auf Umweltschutz! Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

24 Stunden in Prag

Prag hat unendlich viele, wunderschöne Erlebnisse zu bieten! Die Stadt wird dich mit ihrem kosmopolitischen Lebensstil und den unzähligen kulturellen Sehenswürdigkeiten in ihren Bann ziehen. Und wenn du nur 24 Stunden in Prag verbringen kannst, solltest du dir folgende Dinge auf keinen Fall entgehen lassen!

8 Uhr // Die Brücke

Die Prager Karlsbrücke bei Sonnenaufgang | 24 Stunden in Prag

Spektakulärer Sonnenaufgang

Es lohnt sich, früh am Morgen aufzustehen und einen Spaziergang über die Prager Karlsbrücke zu unternehmen. Dort kannst du den Sonnenaufgang über dem 600 Jahre alten Bauwerk und der darunter entlangfließenden Moldau bewundern, ohne dass Menschenmassen die Aussicht stören. Halte anschließend unbedingt einen Moment inne, um den Anblick des beeindruckenden, gotischen Altstädter Brückenturms auf dich wirken zu lassen.

Auf deiner linken Seite liegt der historische Gebäudekomplex Clementinium. Mache eine Tour durch die Tschechische Nationalbibliothek, wo du dich ein wenig wie ein Zauberer in Hogwarts fühlen wirst. Anschließend kannst du von der Prager Rathausuhr aus den besten Ausblick auf das wunderschöne Prag genießen.

11 Uhr // Die Uhr

Die Prager Rathausuhr | 24 Stunden in Prag

Mechanik aus dem Mittelalter

Kurz vor der Mittagszeit versammelt sich jeden Tag eine Menschenmenge am Altstädter Ring, um dem Läuten der Astronomischen Uhr zuzuhören. Die sich bewegenden Figuren der Uhr mögen für heutige Verhältnisse vielleicht etwas langweilig erscheinen, doch im Jahr 1410 waren sie mit das Coolste, was es gab!

Hoch über die Prager Altstadt ragen die beiden über 80 Meter hohen Türme der majestätischen Teynkirche. Schau sie dir auch von innen an und laufe anschließend Richtung Süden zum Nationaltheater. Wenn du die Brücke neben dem Theater überquerst, gelangst du in den Stadtteil „Malá Strana“ („Prager Kleinseite“).

15 Uhr // Der Hügel

Ausblick vom Petřín auf Prag | 24 Stunden in Prag

Urlaub auf dem Hügel

Am Fuße des Petřín befindet sich eine alte Standseilbahn, die dich auf den Hügel hinaufbringt. Der Petřín ist mit seinen Freizeitparks und gepflegten Gärten der ideale Ort, um sich eine Auszeit zu gönnen und zwei deiner 24 Stunden in Prag zu verbringen.

Der Petřín-Aussichtsturm ist nicht zu übersehen, und man könnte meinen, er sei der kleine Bruder des Eiffelturms. Steige hinauf und genieße den herrlichen Ausblick über die Stadt und auf die nahe gelegene Prager Burg – dein nächstes Ausflugsziel!

17 Uhr // Die Burg

Prager Burg und Veitsdom | 24 Stunden in Prag

Der ganze Stolz Prags

Bei einer Reise nach Prag darf ein Ausflug zur Prager Burg, dem größten geschlossenen Burgareal der Welt, auf keinen Fall fehlen. Die Gesamtfläche von 70.000 Quadratmetern macht es aber wohl unmöglich, alles erkunden und besichtigen zu können. Am späten Nachmittag sind die meisten Ausflugsgruppen bereits verschwunden oder brechen gerade auf.

Nimm dir unbedingt etwas Zeit, um den Veitsdom zu bewundern. Innerhalb des Gebäudekomplexes gibt es zahlreiche Kirchen, Paläste und Museen. Im Innern des Doms werden außerdem die tschechischen Kronjuwelen aufbewahrt, die nur zu besonderen Anlässen präsentiert werden.

20 Uhr // Das Bier

Starkbier in Prag | 24 Stunden in Prag

Braukunst in Perfektion

Über die Treppen der Burg gelangst du zum „Malostranské náměstí“ („Kleinseitner Ring“). Hier befinden sich zahlreiche beeindruckende Gebäude, allen voran die St.-Nikolaus-Kirche. Überall in diesem Stadtteil gibt es Bars, Tanzclubs und Restaurants, die es zu entdecken gilt.

Tschechien ist als das ultimative Bierland bekannt - kein Wunder, denn hier wird weltweit das meiste Bier getrunken! Daher solltest du auch unbedingt während deines Aufenthalts in Prag einige lokale Spezialitäten probieren. Wenn du im Mai nach Prag kommst, ist das 17-tägige Tschechische Bierfestival für Bierliebhaber ein absolutes Muss!

23 Uhr // Die Party

Partyszene in Prag | 24 Stunden in Prag

Ein unermüdliches Nachtleben

Die Tschechen sind ein feierlustiges Volk und lassen sich keine Gelegenheit entgehen - hier ist jeden Tag in der Woche etwas los! Gehe in einer der Kellerbars etwas trinken oder tanze in den zahlreichen Clubs durch die Nacht bis in den Morgen. Am besten beginnst du deinen Abend im schnuckeligen Restaurant Kozička oder bei einem Cocktail oder zwei im Bar and Books.

Wer richtig in einer Diskothek abfeiern möchte, sollte sich den größten Club Mitteleuropas, den in der Nähe der Karlsbrücke gelegenen, 5-stöckigen Karlovy lázně nicht entgehen lassen. Und wem eine gediegene Mischung aus Tanzen und Entspannung lieber ist, wird vom Chapeau Rouge begeistert sein.

Erlebe Tschechien

Die günstigsten Städte Europas | Český Krumlov, Tschechien

Tschechien hat überall historische Stätten, Schlösser und atemberaubende Natur zu bieten!

Sehenswerte Orte in Tschechien ansehen

Mit einem Interrail Pass reisen

Die folgenden Interrail Passes geben Ihnen Zugang zum tschechischen Streckennetz:


Interrail Tschechien Pass

Ideal, um jede Ecke Tschechiens zu erkunden

 

Interrail Global Pass

Gültig in 30 Ländern, einschließlich Großbritannien und Irland