Ihre Bestellung

SALE: Interrail-Pässe gibt es bis 3. Januar mit 10 % Rabatt. Setze diese Weihnachten auf Umweltschutz! Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Österreich

 

Eine Reise mit der Bahn eignet sich optimal für einen perfekten Urlaub in Österreich. Entdecke mit deinem Interrail-Pass die erfrischende Stadt Wien, nimm in Salzburg an der „Sound of Music“-Tour teil und erkunde die schneebedeckten Gipfel um Innsbruck. Während der Reise hast du immer wieder Gelegenheit, aus dem Zugfenster die beeindruckende Schönheit der Natur und spektakuläre Landschaften zu genießen.

Österreich: Kurzinformationen

  • Einwohnerzahl: 8,4 Millionen

  • Sprache: Deutsch

  • Währung: Euro (EUR)

  • Vorwahl: +43

Züge in Österreich

logo_of_austria_railway_obb

Erfahre alles, was du über das Streckennetz in Österreich, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen musst.


Weitere Infos über Züge in Österreich

Interrail-Pässe für Österreich

Interrail Österreich Pass

Der Interrail Österreich Pass bietet dir die Möglichkeit, berühmte Städte in Österreich mit dem Zug zu erkunden und auf deiner Fahrt zwischen den Reisezielen die atemberaubende Landschaft zu genießen.

Interrail Österreich Pass ansehen

 

Interrail Global-Pass  

Mit dem Interrail Global Pass kannst du bis zu 33 Länder in Europa auf flexible und günstige Art entdecken. Fahre mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten. An einem Tag bist du noch auf Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Passvorteile in Österreich

Sieh dir an, welche zusätzlichen Ermäßigungen und Angebote du als Inhaber eines Interrail-Passes in Österreich genießt.

Passvorteile in Österreich

Sehenswürdigkeiten

    Festung Hohensalzburg, Salzburg
Festung Hohensalzburg, Salzburg

Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte

Nimm dir einen halben Tag Zeit, um durch die Festung Hohensalzburg zu schlendern - das Schmuckstück von Mozarts Geburtsort Salzburg. Die im Jahr 1077 erbaute, gut erhaltene Festung wartet mit einem mittelalterlichen Königssaal, einem Palast, einer Kirche und einer Reihe von Türmen auf, von denen aus man eine herrliche Aussicht genießt. Und wenn du schon in der Gegend bist, solltest du auf keinen Fall eine der kultigsten Attraktion in Österreich verpassen: die „Sound of Music“-Tour. Sie führt dich zu einigen der wichtigsten Drehorte, an denen die Geschichte der singenden Familie Trapp verfilmt wurde, darunter Schloss Hellbrunn und das Kloster Mondsee.

Die Festung Hohensalzburg liegt 20 Gehminuten vom Salzburger Hauptbahnhof entfernt. Karten für die Sound of Music-Tour sind am Kiosk am Mirabellplatz erhältlich, den du über den gleichnamigen Bahnhof erreichen kannst.
    See im Salzkammergut
See im Salzkammergut

Kristallklare Seen und tosende Wasserfälle

Besuche das Salzkammergut, die Salzbergbauregion Österreichs, und lasse dich dort von entzückenden blauen Seen und bewaldeten Bergen verzaubern. Gehe wandern, unternimm eine Radtour oder entspanne dich am Grundlsee oder am Toplitzsee, wo du in glasklarem Wasser baden kannst. Stärke dich anschließend mit einem kulinarischen Highlight der Region, dem Kaiserschmarrn (Pfannkuchen-Stücke mit Rosinen). Plane nach Möglichkeit auch einen Ausflug zu einer der Top-Naturschönheiten in Österreich ein: den Krimmler Wasserfällen im Nationalpark Hohe Tauern. Mit einer Höhe von insgesamt 380 Metern handelt es sich bei diesem Wasserfall mit drei Fallstufen um den größten in ganz Europa, der sich auch perfekt als Motiv für deine Erinnerungsfotos eignet.

Regionalzüge durchqueren das Salzkammergut von Norden nach Süden, ab Attnang-Puchheim auf der Strecke von Salzburg nach Linz. Du gelangst mit dem Zug nach Mallnitz zum südöstlichsten Punkt des Nationalparks Hohe Tauern.
    Weinlokal in der Steiermark
Weinlokal in der Steiermark

Angesagte Nachtclubs und tolle Cocktailbars

Wer glaubt, in Salzburg ist nur während der Skisaison etwas los, liegt definitiv falsch: Die Stadt wartet das ganze Jahr über mit einem beachtlichen Nachtleben auf. Der in den Rainberg gebaute Cave Club heizt bis in die frühen Morgenstunden mit Techno und anderen harten Sounds ein. Alternativ kannst du mit dem Zug nach Graz fahren, die zweitgrößte Stadt des Landes, und dort eine unvergessliche Nacht verbringen. In dieser Studentenstadt gibt es jede Menge Bars, aber am beliebtesten sind die Cocktailbars. Zu ihnen gehört die Pharmacy Bar Lounge, wo dich ein lebhaftes Ambiente und ein leckeres Cocktail-Angebot erwartet.

Der Cave Club ist vom Hauptbahnhof in Salzburg in 10 Minuten mit dem Taxi erreichbar. Zur Pharmacy Bar Lounge kommst du vom Hauptbahnhof in Graz mit dem Taxi innerhalb von 10 Minuten.
    Snowboardfahrer in den österreichischen Alpen
Snowboardfahrer in den österreichischen Alpen

Aktivitäten auf Flüssen und in den Bergen

An der Donau, dem größtem Fluss in Österreich, locken zahlreiche Wassersportangebote, wobei Wakeboarden und Cable-Wakeboarden besonders beliebt sind. Am Fluss gibt es einige renommierte Wakeboarding-Camps, bei denen du dich für einen Crashkurs anmelden kannst. Salzburg ist der Geburtsort des österreichischen Musikgenies Mozart. Außerdem gehört die Stadt zu den führenden Skimetropolen in Europa und bietet Pisten für Skifahrer und Snowboarder aller Erfahrungsstufen. Auch in puncto Après-Ski erwartet dich hier eines der ausgelassensten Erlebnisse, die der europäische Skizirkus zu bieten hat.

Mit dem Zug fährst du in 2 Stunden 40 Minuten von Salzburg nach Wien.
    Hundertwasserhaus, Wien
Hundertwasserhaus, Wien

Wien: ein europäisches Städtereiseziel der Spitzenklasse

Wien, die reizende österreichische Hauptstadt, wurde zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gewählt. Wer hier einige Tage verbringt, kann dies nur bestätigen: Die Stadt besticht nicht nur mit vielen Grünflächen und architektonischen Kunstwerken, die aus dem reichen Erbe Österreichs erhalten geblieben sind, sondern zudem auch mit einer interessanten Komponente moderner Coolness. Besuche das MUMOK (MUseum MOderner Kunst) der Stadt und bewundere wichtige Werke von Künstlern wie Pablo Picasso und Andy Warhol. Oder schlendere einfach gemütlich durch einen der hübschen Parks.

Nimm die U-Bahn zum Museumsquartier. Von dort erreichst du das MUMOK zu Fuß in 5 Minuten.

Veranstaltungen

    Weihnachtsmarkt in Wien
Weihnachtsmarkt in Wien

Weihnachtsmärkte

Mitte November bis Anfang Januar

Beinahe jede österreichische Stadt veranstaltet spektakuläre Weihnachtsmärkte unter freiem Himmel mit Essen, Glühwein und Geschenkideen in allen Größen und Formen.In Wien und Salzburg ist der Weihnachtsrummel besonders ausgeprägt!

Die Weihnachtsmärkte in Wien und Salzburg sind vom Hauptbahnhof aus bequem zu Fuß zu erreichen.

★ ★ ★ ★ ★

Grandiose Reise!


Eine grandiose Reise, wir haben fast ganz Österreich besucht! Ich kann Interrail unbedingt empfehlen.

​TrustPilot-Bewertung von Laure, Frankreich
Bewertung lesen> 

Ähnliche Seiten