Ihre Bestellung

Zeitlich begrenztes Angebot: Sorge jetzt mit Plus dafür, dass dein Pass KOSTENLOS zu 100 % rückerstattet werden kann. Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Finnland

Erkunde diese malerische Winterlandschaft mit dem Zug!

Finnland ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschönes Reiseziel. Im Winter kannst du in reinen, weißen Schnee gehüllte Städte und Landschaften erleben. Finnland ist für seine unberührte Natur und die aufregenden Outdoor-Aktivitäten berühmt und lässt sich am besten mit dem Zug erkunden. Mache Jagd auf die Nordlichter, entspanne dich in einer traditionellen Sauna und lass dir auf keinen Fall eine berauschende Schlittenfahrt mit Huskys entgehen.

Finnland: Kurzinformationen

  • Einwohnerzahl: 5,4 Millionen

  • Sprache: Finnisch

  • Währung: Euro (EUR)

  • Vorwahl: +358

Züge in Finnland

logo_vr_finland

Erfahre alles, was du über das Streckennetz in Finnland, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen musst.
Weitere Infos über Züge in Finnland

Interrail-Pässe für Finnland

Interrail Finnland Pass

Der Interrail Finnland Pass ist die ideale Möglichkeit, die Glanzlichter Finnlands wie Helsinki, Turku, Vaasa und Lappland zu besuchen.

Interrail Finnland Pässe ansehen

 

Interrail Global Pass

Mit dem Interrail Global Pass kannst du bis zu 30 Länder in Europa auf flexible und günstige Art entdecken. Fahre mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten: An einem Tag bist du noch auf Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Passvorteile in Finnland

Profitiere von Ermäßigungen auf Fährüberfahrten und Sehenswürdigkeiten sowie andere nützliche Vorteile.

Alle zusätzlichen Passvorteile in Finnland

Sehenswürdigkeiten

    Küste von Åland
Küste von Åland

Inseln Klasse A

Entdecke das finnische Ostsee-Archipel Åland mit seinen über 6.0000 Inseln – am besten zwischen Mai und September. Die schwedischsprachigen Inseln erreicht man vom im Südwesten Finnlands gelegenen Turku aus. Da sie sehr flach sind, eignen sie sich perfekt für Erkundungstouren mit dem Rad. Abenteuerlustige erwarten hier ideale Bedingungen zum Kite- und Kajak-Surfen, wobei Degersand mit seinen starken Südwinden besonders beliebt ist.

Es gibt einen Bahnhof in der Nähe des Hafens von Turku, von wo aus du mit der Fähre nach Åland gelangst. Degersand liegt etwa 40 Kilometer vom Hafen in Mariehamn entfernt. Auf den Inseln gibt es keine Züge, weshalb es sich anbietet, ein Auto zu mieten oder sich ein Taxi zu teilen.
    Burg Olavinlinna
Burg Olavinlinna

Herrliche Burgen und heiße Saunen

Wer die spektakulärsten Schlösser und Burgen Finnlands sehen möchte, sollte sich Savonlinna im Süden des Landes und die Burg Olavinlinna nicht entgehen lassen. Die Festung aus dem 14. Jahrhundert liegt inmitten einer atemberaubenden Seenlandschaft. Jeden Sommer finden in den mittelalterlichen Gemäuern dieser Burg die Savonlinna-Opernfestspiele statt. Ein echt finnisches Erlebnis verspricht ein Besuch der traditionellen, mit Holz befeuerten, Savu-Sauna (Rauchsauna ohne Schornstein). Die Jätkänkämppä-Sauna in Kuopio ist eine der besten (und weltweit größten) Saunen, wo man herrlich entspannen und die Hitze genießen kann. Zur Abkühlung kannst du eine Runde im See schwimmen und anschließend bei einem kühlen Bier die umwerfende Aussicht genießen.

Die Burg Olavinlinna liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Kauppatori entfernt. Um zur Sauna zu gelangen, nimm den Zug nach Kuopio und fahre von dort ein kurzes Stück mit dem Taxi.
    Bahnhof Oulu
Bahnhof Oulu

Finnische Stadt hoch im Norden

Obwohl Helsinki unbestritten die Party-Stadt Nummer eins ist, lockt auch Oulu im hohen Norden Finnlands mit einem animierten Nachtleben. Die quirlige Studentenstadt ist für ihre innovative Computerindustrie bekannt und definitiv einen Zwischenstopp auf deiner Reise in den Norden wert. Sie besteht aus einer Reihe von Inseln, die über Fußgängerbrücken miteinander verbunden sind. Das Fahrrad ist dort das bevorzugte Fortbewegungsmittel. Im Mittsommer geht die Sonne nie unter – nutze dieses fantastische Phänomen und bleibe die ganze Nacht wach! Wer im Winter reist, erlebt genau das Gegenteil: Am Himmel herrscht fast totale Finsternis.

Mit dem Zug erreichen Sie die Innenstadt von Oulo.
    Insel Suomenlinna bei Helsinki
Insel Suomenlinna bei Helsinki

Helsinki – eine lebendige und moderne Hauptstadt

Finnlands dynamische Hauptstadt Helsinki hat im Vergleich zu anderen skandinavischen Hauptstädten ein recht osteuropäisch anmutendes Flair. Die Küstenstadt erstreckt sich rund um den sehenswerten Hafen, wo du bei einem Spaziergang die beeindruckenden Schiffe bestaunen kannst, die ein- oder auslaufen. Fahre mit dem Boot zur Insel Suomenlinna, die direkt vor der Küste liegt. Eine beliebte Sehenswürdigkeit dort ist die Festung, die 1748 von den Schweden erbaut und später von den Russen eingenommen wurde. Während der Sommermonate ziehen die Einheimischen sich gerne auf die Insel zurück, um ein wenig Abstand vom Stadtleben zu bekommen und in der Sonne zu picknicken.

Der Hafen liegt 20 Gehminuten vom Hauptbahnhof in Helsinki entfernt.
 Nordlichter, finnisches Lappland
Nordlichter, finnisches Lappland

Nordlichter Spektakel

Wenn man in Finnland ist, muss man Lappland, eine der entlegensten Regionen der Welt, unbedingt gesehen haben. Dort gibt es sieben Nationalparks, von denen der Pallas-Yllästunturi-Nationalpark wohl der beliebteste ist. Erlebe die arktische Landschaft auf einem der vielen Wanderwege und Naturpfade. Ein absolutes Muss während eines Aufenthalts im Norden sind die atemberaubenden Nordlichter. Das beeindruckende und farbenfrohe Lichtspiel am Himmel wird durch das Auftreffen des Sonnenwindes auf das Magnetfeld der Erde hervorgerufen. Dieses Schauspiel ist in ganz Lappland sichtbar, am besten im Frühling und Herbst.

Der nächstgelegene Bahnhof zum Pallas-Yllästunturi-Nationalpark in Lappland ist der Bahnhof Kolari. Von dort aus sind es noch weitere 1,5 Autostunden bis zum Park.

Ähnliche Seiten