Ihre Bestellung

Zeitlich begrenztes Angebot: Sorge jetzt mit Plus dafür, dass dein Pass KOSTENLOS zu 100 % rückerstattet werden kann. Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Nordmazedonien

Das Balkanland Nordmazedonien lässt sich hervorragend mit dem Zug erkunden. Dein Interrail Pass bringt dich in die einladend herzliche Hauptstadt Skopje, wo du viele atemberaubende Berge erklimmen kannst. Besuche den überwältigenden Ohridsee und entdecke die unberührte Landschaft von Nordmazedonien.

Nordmazedonien: Kurzinformationen

  • Einwohnerzahl: 2 Millionen

  • Sprache: Mazedonisch

  • Währung: Mazedonischer Denar (MKD)

  • Vorwahl: +389

Macedonia_train_map

Züge in Nordmazedonien

logo_mz_fyr_macedonia

Erfahre alles, was du über das Streckennetz in Nordmazedonien, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen musst.
Weitere Informationen über Züge in Nordmazedonien

Interrail-Pässe für Nordmazedonien

Interrail Nordmazedonien Pass

Der Interrail Nordmazedonien Pass bringt dich zu den Höhepunkten Nordmazedoniens, wie z. B. Skopje, dem Ohridsee und Bitola.

Interrail Nordmazedionien Pass ansehen

 

Interrail Global Pass

Mit dem Interrail Global Pass kannst du bis zu 31 Länder in Europa auf flexible und günstige Art entdecken. Fahre mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten: An einem Tag bist du noch auf Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Sehenswürdigkeiten

    Blick auf den Ohridsee
Blick auf den Ohridsee

Ein Abenteuerspielplatz der Natur

Mit kristallklaren Wasserfällen und Seen inmitten von Birken- und Kiefernwäldern ist der Mavrovo-Nationalpark eine der prächtigsten Naturschönheiten von Nordmazedonien. In den höchsten Bergen Nordmazedoniens kann man fast das ganze Jahr über wandern und zelten. Im Winter sorgt ausreichender Schneefall dafür, dass sich das Land zum günstigsten Ski- und Snowboardgebiet in ganz Europa entwickelt. Besonders empfehlenswert ist das Zare Lazarevski Skizentrum. Der von Bergen umsäumte Ohridsee ist das größte Gewässer von Nordmazedonien und berühmt für sein Artenreichtum. Es handelt sich um einen der ältesten und tiefsten Seen Europas, in dessen klarem Wasser man auch tauchen kann.

To reach Mavrovo National Park take the train to Gostivar, connect to a bus to Mavrovi Anovi and then take a short taxi ride. Take the train to Bitola and connect to a bus to reach Ohrid.
    Restaurant am Matkasee
Restaurant am Matkasee

Das unbeschwerte Nachtleben von Nordmazedonien

Kej 13 Noemvri in Skopje überblickt die Ufer des Vardar und ist abends eine ungemein beliebte Gegend mit vielen Bars, Cafés und Restaurants. Eine interessante Alternative zu einem Abendessen in der Hauptstadt bietet sich auf dem künstlich angelegten Matkasee, der mit dem Auto nur 30 Minuten von der Stadt entfernt liegt. Genieße die Ruhe und bewundere die steilen, von grünen Wäldern umgebenen Felsen, die sich im tiefblauen Wasser spiegeln. Es gibt einige gute Restaurants am See, von denen manche nur mit dem Boot zu erreichen sind – wirklich sehr romantisch!

Kej 13 Noemvri is a 15-minute walk from Skopje’s main train station. Lake Matka is a 30-minute taxi ride from Skopje.
    Kloster Sveti Pantelejmon, Ohrid
Kloster Sveti Pantelejmon, Ohrid

Imposante Klöster

Sechs Kilometer von Skopje entfernt liegt das Dorf Gorno Nerezi an den Berghängen des Vodno. Genieße den Ausblick über die Stadt und besuche das Kloster Sveti Pantelejmon, wo man die schönsten Fresken Nordmazedoniens aus dem zwölften Jahrhundert bewundern kann. Das beliebteste Kloster des Landes ist Sveti Jovan Bigorski nahe der albanischen Grenze. Es wurde 1020 an der Stelle erbaut, an der Johannes der Täufer auf wundersame Weise erschienen sein soll. Die kunstvoll holzgeschnitzte Ikonostase (Altarschranke) in der Hauptkirche gilt als eine der detailliertesten ihrer Art.

Gorno Nerezi is a 20-minute taxi ride from Skopje. To reach Sveti Jovan Bigorski take a train to Bitola and then connect to a bus.
    Alter Basar in Skopje
Alter Basar in Skopje

Skopje: die Hauptstadt von Nordmazedonien

Obwohl es in der nordmazedonischen Hauptstadt nicht wirklich viele Sehenswürdigkeiten gibt, lohnt sich ein ein- oder zweitägiger Aufenthalt in Skopje. Auf den ersten Blick ist es eine Stadt, in der die wenig attraktiv wirkende jugoslawische Architektur dominiert. Hinter dieser Fassade kann man aber erleben, dass ihre enorm gastfreundlichen Bewohner dieses Manko wettmachen. Statte einem der größten europäischen Basare einen Besuch ab, dem Alten Basar am östlichen Ufer des Flusses Vardar. In dieser Gegend mit zahlreichen Moscheen und türkischen Bauwerken kann man am geschäftigen Alltagsleben in Nordmazedonien teilhaben.

The Old Bazaar is a 20-minute walk from Skopje’s main train station.
    Pelister-Nationalpark
Pelister-Nationalpark

Unberührte Schönheit der Natur

Zwischen Bitola und Ohrid liegt der nordmazedonische Pelister-Nationalpark auf rauem, bergigem Terrain über dem funkelnden Wasser des Prespasees. Bei einer Wanderung in diesem Park mit seiner vielseitigen Tier- und Pflanzenwelt sieht man mit etwas Glück Bären, Hirsche und Wölfe. Wer mag, kann auch in einer Berghütte übernachten. Ganz in der Nähe befindet sich versteckt zwischen Ohrid- und Prespasee ein weiterer, wunderschöner Park, der Galičica-Nationalpark. Unternimm eine Wanderung durch den Park und erfreue dich an einer der malerischsten Landschaften von Nordmazedonien.

Take the train to Bitola and from there connect to a bus to Pelister National Park or to Galičica National Park.

Du schafft auch die letzten Kilometer

avis-car-rental-girl-looking-out-of-car-window

Du bist an der Endstation angekommen, hast dein Reiseziel aber noch nicht erreicht? Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr weiter kommst, solltest du die Angelegenheit selbst übernehmen und für die letzten Kilometer einen Mietwagen nehmen!

 

Interrailer erhalten bis zu 15 % Ermäßigung auf alle regulären Preise von Avis. 

 

Weitere Informationen findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ähnliche Seiten