Ihre Bestellung

SOMMER-SALE: Flexibel Reisen mit 10 % Rabatt auf alle Interrail-Pässe. Jetzt im Sale einkaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Spanien und Portugal Reiseroute

Das iberische Abenteuer

 

Spanien und Portugal lassen sich perfekt mit der Bahn bereisen. Die beiden Länder der Iberischen Halbinsel sind vollgepackt mit wunderschönen Städten, faszinierender Geschichte und zahlreichen Attraktionen – sowohl tagsüber als auch nachts. Mit einem umfassenden Streckennetz und unkomplizierten internationalen Bahnverbindungen im Norden gibt es keinen Grund, warum du dich nicht auf diese Route durch Spanien und Portugal begeben solltest, die das ultimative iberische Abenteuer verspricht.

 

Reiseroute im Überblick

Städte, die du auf dieser Reise besucht hast:

 

Klicke hier oder auf die Karte, um dir diese Strecke in unserem Reiseplaner anzusehen

1. Vigo, Spanien

Die spanische Küstenstadt Vigo wurde von den Römern gegründet und ist ein tolles Reiseziel mit einer ausgeprägten maritimen Tradition. Außerdem begeistert das Städtchen Besucher auch mit seiner aufstrebenden Gastronomieszene: Da es sich um einen bedeutenden Fischereihafen handelt, kann man hier jede Menge frische Meeresfrüchte genießen. Museen, Galerien und Wassersportaktivitäten sorgen den ganzen Tag über für perfekte Unterhaltung.
 

Anreise

Du kannst vom gesamten Norden Spaniens aus mit dem Zug nach Vigo reisen. Von Madrid (Bahnhof Chamartin) fährt auch ein Direktzug der Bahngesellschaft Alvia ab, der dich in etwas mehr als 6 Stunden nach Vigo bringt.

 

 

A post shared by Vigo (@vigotoday) on

2. Porto, Portugal

Porto ist eine wunderschöne und lebhafte Stadt an den Ufern des Douro. Zahlreiche beeindruckende Brücken, ein mittelalterliches Stadtviertel mit verwinkelten Gassen und malerischen Häusern, prächtige Parks, leckere Portweine, eine sehr aktive Künstlerszene und ihr pulsierendes Nachtleben machen diese Stadt zu einem unwiderstehlichen Reiseziel. Porto ist ein definitiv Muss auf jeder Reise durch Spanien und Portugal.
 

Anreise

Es verkehren täglich zwei InterCity-Direktzüge zwischen Vigo und Porto – einer fährt um 08:58 Uhr, der andere um 19:56 Uhr ab. Die Fahrzeit beträgt 2 Stunden und 22 Minuten.

 

 

A post shared by Visit Porto (@visitporto) on

3. Coimbra, Portugal

Die malerisch an den Ufern eines Flusses gelegene Stadt Coimbra war ehemals die Hauptstadt von Portugal und kann somit auf eine interessante Geschichte zurückblicken. Hier befindet sich auch die renommierte, traditionsreiche Universität Coimbra, die für ein jugendliches Flair sorgt. Die vielen mittelalterlichen Gebäude verwandeln die Stadt in eines der architektonisch beeindruckendsten Reiseziele in Portugal.
 

Anreise

Es verkehren täglich zahlreiche InterCity-Direktzüge zwischen Porto und Coimbra und die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

 

 

A post shared by Visit Portugal (@visitportugal) on

4. Lissabon, Portugal

Es gibt viele Gründe, warum die portugiesische Hauptstadt das beliebteste Reiseziel des Landes ist: Sie enttäuscht ihre Besucher einfach nie. Sanft geschwungene Hügel, die zum Greifen nahe Geschichte in Alfama, köstliches Essen und Partys bis in die Morgenstunden verwandeln Lissabon in eine der attraktivsten Städte in Europa. Außerdem kannst du von hier aus einige interessante Tagesausflüge unternehmen, beispielsweise nach Sintra, Belém und Cascais.
 

Anreise

Zwischen Coimbra und Lissabon verkehren regelmäßig Direktzüge. Je nach gewählter Verbindung dauert die Fahrt zwischen 1,5 und 2 Stunden.

 

 

A post shared by Lisboa Live Portugal (@lisboalive) on

5. Faro, Portugal

Faro liegt in der portugiesischen Region Algarve ganz im Süden des Landes. Im Sommer ist die Stadt ein beliebter Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden. Wunderschöne Strände, attraktive Wellen, ein entspanntes Küstenambiente und Genuss versprechende Ausflüge locken direkt vor der Haustür und sind typisch für diesen beliebten Landesteil.
 

Anreise

Täglich verkehren mehrere InterCity-Züge, die dich in etwa 3,5 Stunden von Lissabon nach Faro bringen.

 

 
 

A post shared by Visit Portugal (@visitportugal) on

6. Sevilla, Spanien

Die andalusische Hauptstadt Sevilla ist mit ihrer Geschichte, ihrem kulturellen Angebot und fantastischem Wetter ein beliebter Stopp für Bahnreisende in Spanien. Flamenco-Vorführungen, Tapas-Bars, römische Ruinen, eine beeindruckende Kathedrale, die Palastanlage Alcázar und der tolle Ausblick über den Fluss erklären, warum die Stadt so gerne besucht wird.
 

Anreise

Im Süden gibt es keine Zugverbindungen zwischen Portugal und Spanien. Die schnellste und unkomplizierteste Möglichkeit, um von Faro nach Sevilla zu gelangen, ist mit dem Bus, wobei es täglich mindestens vier Verbindungen gibt. Bitte beachte, dass dein Interrail Pass diese Busfahrt nicht abdeckt. Du musst mit einem einfachen Fahrpreis von etwa 15-20 € rechnen.

 

 

A post shared by Sevilla (@sevillaciudad) on

7. Cádiz, Spanien

Cádiz im Südwesten von Spanien ist eine der ältesten durchgehend bewohnten Regionen in Europa. Dies macht sich unter anderem in der klassischen Architektur, attraktiven Restaurants und ruhigen, verwinkelten Gassen bemerkbar. Außerdem punktet die Stadt mit ihrem entspannten Küstenambiente und der beeindruckenden Aussicht auf den Ozean.
 

Anreise

Täglich verkehren mehrere Züge zwischen Sevilla und Cádiz. Die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde und 40 Minuten.

 

 

A post shared by Google Maps (@googlemaps) on

8. Granada, Spanien

In Granada, am Fuß der Sierra Nevada, befindet sich die Alhambra, eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Europa. Der maurische Palast und das Schloss thronen auf einem Hügel über der Stadt und sind der wichtigste Reisegrund für die meisten Besucher. Die lebendige Stadt selbst hat allerdings auch einiges zu bieten.
 

Anreise

Täglich gibt es vier Zugverbindungen von Cádiz nach Granada, wobei du in Dos Hermanas umsteigen musst. Insgesamt dauert die Reise etwa 5 Stunden und 30 Minuten.

 

 

A post shared by Spain (@spain) on

Entdecke alles

Nutze für diese iberische Abenteuerreise einen Interrail Global-Pass. Damit ist es ein Kinderspiel, eine faszinierende Stadt nach der nächsten auf dieser Strecke durch Spanien und Portugal zu besuchen!

Interrail Global-Pass

Konzentriere dich auf ein Land

Interrail Spanien Pass

 

Interrail Portugal Pass