Ihre Bestellung

Zeitlich begrenztes Angebot: Sorge jetzt mit Plus dafür, dass dein Pass KOSTENLOS zu 100 % rückerstattet werden kann. Jetzt kaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Interrail-Reisen im Herbst

 

Lasse dich nicht davon abschrecken, dass die Temperaturen Anfang Oktober in Europa sinken. Gerade Interrail-Reisen im Herbst sind eine der schönsten Möglichkeiten, Europa zu erkunden. Das liegt vor allem an den günstigeren Preisen, weniger Touristen, Ernte-Events und den unglaublich schönen Herbstlandschaften. Sieh dir diese 5 Reiseziele in Europa an, die im Herbst eine ganze Menge zu bieten haben.
 

Reiseziele

1. Italien

Warum du im Herbst reisen solltest?

Italien ist zu jeder Jahreszeit ein fantastisches Reiseziel, aber gerade im Herbst herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Die Städte an der Küste sind nicht nur deutlich ruhiger, sondern auch wesentlich günstiger. Hoch im Norden kann man in den Bergen bei angenehmen Temperaturen perfekt wandern, und die Ernte-Events in der Toskana versprechen wahren Hochgenuss für alle Foodies. Und sollte der Winter doch einmal etwas früher Einzug halten, gibt es außerdem eine Menge tolle Indoor-Aktivitäten.
 

Anreise

Italien verfügt über ein weitreichendes Streckennetz um Mailand und Rom. Zwischen den meisten größeren Städte verkehren Highspeed-Züge, kleinere Regionalzüge fahren auf weniger frequentierten Strecken. Außerdem ist es auch ganz unkompliziert, mit Highspeed-Zügen die Nachbarländer zu erreichen.

 

2. Benelux

Warum du im Herbst reisen solltest?

Wer sich für die typischen Herbstfarben und charmante Städte begeistert, die in angenehmes Licht getaucht sind, sollte eine Bahnreise durch Belgien, die Niederlande und Luxemburg ins Auge fassen. Ein einziger Interrail Pass bringt dich zu tollen Museen, Schlössern, mittelalterlichen Städten und einigen der schönsten herbstlichen Landschaften in Europa.
 

Anreise

In den Beneluxstaaten erwartet dich ein weitreichendes Streckennetz, sodass du ganz unkompliziert von einem Land in das nächste reisen kannst. Amsterdam und Brüssel sind die wichtigsten Eisenbahnzentren, aber auch die meisten Städte, kleinere Ortschaften und Nachbarländer sind einfach zu erreichen.

3. Frankreich

Warum du im Herbst reisen solltest?

Es gibt keinen wirklich schlechten Zeitpunkt für eine Reise nach Frankreich. Für alle Fans von rot gefärbtem Laub, kühleren Temperaturen, weniger Touristenandrang und genussversprechenden Lebensmittel- und Weinfestivals ist der Herbst aber definitiv die beste Reisezeit. In den tollen Museen und Kunstgalerien in Paris bist du optimal vor Kälte geschützt und weiter im Süden herrschen nach wie vor wärmere Temperaturen.
 

Anreise

Paris ist das Eisenbahnzentrum von Frankreich und bietet günstige Zugverbindungen in die meisten Städte und Ortschaften des Landes. Auch die Nachbarländer kannst du mit Highspeed-Zügen ganz unkompliziert erreichen.

4. Deutschland

Warum du im Herbst reisen solltest?

Normalerweise ist das Oktoberfest das wichtigste Herbst-Highlight. Es gibt dieses Jahr aber auch viele Alternativen, um hervorragendes Bier in sicherem Abstand zu den Münchner Brauhäusern zu genießen. Und auch andere Regionen in Deutschland haben viele tolle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten. Berlin beispielsweise präsentiert sich in prächtigen Herbstfarben, und zahlreiche Veranstaltungen läuten den Beginn der langen Vorweihnachtszeit in Deutschland ein.
 

Anreise

Die wichtigsten deutschen Eisenbahnzentren sind Berlin, Köln, München und Frankfurt. Züge verbinden die meisten Städte und Ortschaften des ganzen Landes miteinander. Außerdem kannst du mit Highspeed-Verbindungen und einigen Nachtzügen auch in alle Nachbarländer reisen.

5. Schweiz

Warum du im Herbst reisen solltest?

Eine Fahrt im Herbst mit einem Schweizer Panoramazug ist an sich schon Grund genug, um das berühmte Alpenland zu besuchen, denn unterwegs kannst du Landschaften genießen, die in unglaubliche Herbstfarben getaucht sind. Und da im Herbst weniger Touristen unterwegs sind, kommst du bei Reisen, in Restaurants und auch unterkunftstechnisch deutlich günstiger weg. Außerdem hast du immer noch genügend Zeit, um in den Bergen tolle Wanderungen zu unternehmen. Spielt das Wetter einmal nicht mit, kannst du es dir am Kamin gemütlich machen und dich mit leckerem Essen aufwärmen. Hat vielleicht jemand Lust auf Fondue?

 

Anreise

In der Schweiz erwartet dich ein weitreichendes Streckennetz, das dir angenehme Bahnreisen ermöglicht. Das wichtigste Eisenbahnzentrum ist Zürich, aber es gibt im gesamten Land zahlreiche Bahnhöfe. Darüber hinaus gibt es auch Verbindungen aus und in alle Nachbarländer.

Mehr Geld sparen

Auf Reisen im Herbst kannst du bares Geld sparen. An dieser Stelle möchten wir dir weitere Tipps bieten, um dein Budget zu schonen!

Mit dem Zug im Herbst reisen

Du möchtest mit Interrail im Herbst reisen und alle Sehenswürdigkeiten erleben? Mit einem Interrail Global Pass kannst du durch ganz Europa reisen!